Merkzettel
Suche

Logo werkhaus®

Bodenbeläge aus Holz oder Kork prägen die Raumgestaltung und liegen im Trend

Offene Wohnsituation in der Küche mit einem werkhaus Bodenbelag in Holzdesign.
Sie können entweder zum Eye-Catcher werden oder – durch ein eher schlichtes Design – die perfekte Bühne für Statement-Möbel im Raum schaffen.

Inhaltsverzeichnis

Aufgrund ihrer großen Flächen haben Bodenbeläge und ihr Design einen maßgeblichen Einfluss auf die Atmosphäre und das Erscheinungsbild eines Raumes und die Raumgestaltung, was sie zum vielleicht wichtigsten Element in der Inneneinrichtung macht. Da ein Bodenbelag im Regelfall viele Jahre genutzt wird, sollte er dabei perfekt zu den Wünschen und Bedürfnissen passen. Daher lohnt es sich in diesem Bereich besonders, auf eine hochwertige Qualität und nachhaltige Materialien zu setzen.

Langlebige und natürliche Materialien im Trend

Weniger ist mehr – die Optik angesagter Bodenbeläge ist aktuell geprägt von einer schlichten und ruhigen Gestaltung. Bei der Einrichtung wird allgemein auf Ruhe und Ausgeglichenheit gesetzt. So sind weiß und Grautöne ebenso beliebt, wie natürliche Farben, da sie gut und flexibel kombinierbar sind. Zudem lassen die hellen Farben vor allem kleine Räume größer wirken. Besonders hoch ist die Nachfrage nach langlebigen Produkten wie etwa Holz. Als umweltfreundlicher Baustoff ist Holz nicht nur biologisch recyclebar, sondern sorgt gleichzeitig auch für ein gesundes Wohnklima. Fischgrät-Muster und Chevron sorgen bei Parkettboden mit ihren horizontalen oder diagonalen Elementen für ein optisches Statement in Altbau und Neubau. Neben Holzdielen, Parkett und Laminat dominiert die Holzoptik auch im Bereich der Designbeläge. Eine riesige Auswahl an Dessins bietet hier vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Elegante und pflegeleichte Böden

Als großer Geheimtipp unter den natürlichen Bodenbelägen gilt der nachwachsende Rohstoff Kork. Denn das pflegeleichte Material wirkt isolierend, antistatisch, ist gelenkschonend und dämmt Trittschall. Dazu ist es perfekt geeignet für Asthmatiker, Allergiker und Barfußläufer. Damit erfüllt Kork viele Anforderungen an einen modernen Bodenbelag, der heute gleichzeitig zeitlos, elegant, aber auch praktisch sein soll. Ausgelöst werden diese Anforderungen durch die moderne Architektur, die durch ein offenes Design der Räume geprägt ist. Dazu werden Räume inzwischen immer häufiger multifunktional genutzt, z. B. als Wohnbereich und gleichzeitig als Homeoffice. Daneben wird auch ein Klassiker unter den Bodenbelägen wieder beliebter: der Teppichboden. Mit einer großen Auswahl an Dessins schmeichelt der textile Belag nackten Füßen und wirkt sich positiv auf die gefühlte Raumtemperatur aus.

Verwandte Artikel
Der samtige, weiche Pfirsichfarbton PANTONE 13-1023 Peach Fuzz ist neuer Botschafter des Farbuniversums im Jahr 2024 und repräsentiert dabei mehr
Junger Mann der Laminatboden fegt und sauber macht.
Damit ein Laminatboden seine Schönheit und Qualität über Jahre hinweg behält, ist vor allem die richtige Reinigung und Pflege entscheidend.
Designbelag der werkhaus-Kollektion Natureline
Die große Mehrheit der Designböden auf dem Markt setzen auf Kunststoff – mit unserer neuesten Innovation NATURELINE wollen wir jetzt

Ihre Privatsphäre-Einstellungen