Logo werkhaus®

Vinylboden

Elastische Beläge aus Vinyl (auch PVC-Boden genannt) haben sich zu einem äußerst innovativen und hochwertigen Produkt mit umfangreicher Dekorvielfalt entwickelt. Das Ergebnis sind elegante und langlebige Bodenbeläge, die als perfekte Alternative zu klassischen Belägen wie Fliesen, Holz oder Laminat dienen. Die Bahnenware aus Vinyl ist dabei unempfindlich gegen Flecken und Druckbelastung, lichtecht, auch für Feuchträume geeignet und nahezu auf jedem Untergrund ganz einfach selbst zu verlegen.

 

Vielseitige Vinyl- und PVC-Böden in vielen verschiedenen Dekoren

Strapazierfähige und moderne Böden für Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Flur

Vinyl- oder PVC-Böden sind die perfekte Alternative zu klassischen Bodenbelägen wie Teppich, Parkett oder Laminat. Die flexiblen Bahnen lassen sich kinderleicht fast im gesamten Haus verlegen und sorgen dank vieler verschiedener Dekore für optische Highlights. Dabei sind die Vinylböden nicht nur optisch Reizvoll: Aufgrund ihres elastischen Aufbaus und ihrer weichen Oberfläche sind sie besonders pflegeleicht, strapazierfähig und angenehm fußwarm.

Bei werkhaus® finden Sie PVC- und Vinylböden in vielen verschiedenen Dekoren und Designs. Ob Steinoptik, Betonoptik oder Holzoptik, ob gemustert oder unifarben: Ihrer Fantasie sind bei der Auswahl des passenden Bodens kaum Grenzen gesetzt.

Entdecken Sie jetzt das gesamte Sortiment unserer PVC- und Vinylböden! Ihr/Ihre werkhaus®-PartnerIn berät Sie kompetent zu allen Fragen rund um die Auswahl des passenden Belags und gibt Ihnen wertvolle Tipps zum Verlegen der Bahnen.

Die Vorteile von PVC- und Vinylböden für Ihr Zuhause

Pflegeleicht, robust – und einfach zu verlegen!

Kaum ein anderer Bodenbelag ist so vielseitig, robust und flexibel wie ein moderner Vinylboden. Die flexiblen PVC-Bahnen bieten eine weiche, angenehme Haptik, schlucken Trittschall und sind unempfindlich gegen Flüssigkeiten. Das macht sie zur perfekten – und vor allem auch preiswerten – Alternative zu Echtholzböden wie Parkett oder zu Laminat oder Fließen.

Die Vorteile von PCV-Böden auf einen Blick:

  • viele verschiedene Designs
  • einfache Verlegung dank elastischer Bahnenware
  • geräuscharmes Material
  • gute Wärme- und Kälteisolation
  • gemütlicher Raumeindruck
  • fußwarme Haptik
  • hochwertige Dekore
  • angenehmes Raumklima
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • lange Lebensdauer

Vinylboden richtig pflegen

Reinigung und Reparatur von PVC-Bodenbelägen

PVC oder Vinyl ist ein strapazierfähiger und pflegeleichter Bodenbelag, der sich für fast alle Räume im Haus eignet. Die Reinigung und Pflege von Vinyl- oder PVC-Böden ist dabei besonders einfach. Wir haben die besten Tipps für Sie zusammengefasst:

Allgemeine Pflegetipps für PVC-Böden

  • Saugen oder fegen Sie den Boden regelmäßig, mindestens einmal wöchentlich. So verhindern Sie, dass Staub und Schmutz in die weiche Nutzschicht des PVC eindringen und dort Schäden verursachen können.
  • Regelmäßig sollte der PVC- oder Vinylboden feucht gewischt werden, insbesondere bei Flecken. Verwenden Sie dazu am besten ein mildes Reinigungsmittel, um die hochwertigen Dekore und Drucke auf dem Belag nicht zu beschädigen.

Reinigung bei starken Verschmutzungen

Für eine gründlichere Reinigung oder für die Entfernung hartnäckiger Verschmutzungen können Sie mit speziellen Reinigungsmittel oder mit Essig arbeiten. Essig ist eine ausgezeichnete, natürliche und schonende Alternative zu chemischen Reinigern. Essig greift Ihre Böden nicht an und entfernt trotzdem Flecken und Verschmutzungen effektiv. Wir empfehlen, eine Tasse Essig in einem Eimer Wasser mit einem Schuss Spülmittel zu vermischen. Anschließend können Sie mit einem weichen Schrubber den PVC ganz einfach reinigen.

Reparatur von PVC-Böden

Auch wenn PVC oder Vinyl besonders robust sind, können Schäden im Material, etwa durch scharfkantige Gegenstände, entstehen. Oberflächliche Schnitte und Kratzer lassen sich meist leicht mit einem Spezialkleber schließen. Bei tieferen Beschädigungen empfiehlt es sich, den Boden zu schweißen oder durch ein Austauschstück auszubessern. Hierbei berät Sie Ihr/e werkhaus®-PartnerIn gerne persönlich.

Passendes Zubehör für Vinylböden

Alles rund um die Pflege und das Verlegen von PVC

Vom nötigen Zubehör um den PVC zu verlegen bis zum optimalen Reinigungsmittel für die schonende Pflege: Bei Ihrem/Ihrer werkhaus®-FachhändlerIn erhalten Sie eine große Auswahl an Werkzeugen und Pflegemitteln, damit Sie besonders lange Freude an Ihrem neuen Boden haben.

Werkzeug zum Verlegen:

Das Verlegen eines neuen PVC-Bodens ist sehr einfach. Dank des weichen, flexiblen Materials der Bahnenware brauchen Sie dafür keine Sägen oder aufwendiges Werkzeug. Um den Boden auf die richtige Größe zurechtzuschneiden, benötigen Sie lediglich ein hochwertiges Cuttermesser, eine gute Schere und einen Winkel für einen geraden, sauberen Schnitt. Um den Boden zu verkleben, benötigen Sie außerdem einen geeigneten Flachpinsel und eine Rolle zum Glattstreichen.

Sonstiges Zubehör zum Verlegen:

Vinylboden als Bahnenware sollte am besten fest auf dem Untergrund verklebt werden. So verhindern Sie das Lösen oder Verrutschen des Bodens. Ihr/e werkhaus®-PartnerIn bietet Ihnen eine große Auswahl an passenden schadstofffreien Klebstoffen, die für die verschiedenen Einsatzbereiche in Feucht- oder Trockenräumen geeignet sind. Ebenfalls bieten wir Ihnen Spachtel- oder Ausgleichsmasse, um Unebenheiten im Untergrund auszugleichen.

Pflege und Reparatur:

Bei Ihrem/Ihrer werkhaus®-PartnerIn erhalten sie außerdem eine große Auswahl an hochwertigen Reinigungs- und Pflegemitteln, die für die regelmäßige und intensive Reinigung des PVC-Bodens geeignet sind. Für die Reparatur des Bodens bieten wir Ihnen passende Klebstoffe und Schweißdrähte.

Ihr neuer PVC-Boden bei Ihrem/Ihrer werkhaus®-PartnerIn

Vinylboden Bahnenware direkt beim Händler oder der Händlerin kaufen

Kaufen Sie Ihren neuen PVC-Boden bei einem/einer werkhaus®-PartnerIn in Ihrer Nähe und profitieren Sie von der großen Auswahl an Farben, Dekoren und Mustern. Neben dem Umfangreichen Sortiment an Vinylbahnen bieten wir Ihnen eine erstklassige Beratung sowie professionellen Service rund um Ihren neuen PVC-Boden. Ihr/Ihre HändlerIn hilft Ihnen bei der Auswahl des passenden Zubehörs und berät Sie zu allen Fragen rund um die Finanzierung, Lieferung und Verlegung des neuen Belags.

Wichtige Fragen an Ihren/Ihre HändlerIn beim Bodenkauf:

  • Welcher Vinylboden eignet sich für mein Projekt?
  • Wie berechne ich die Bodenfläche und die Menge richtig?
  • Wo kann ich PVC einsetzen?
  • Welche Nutzungsklassen gibt es für PVC?
  • Wie kann ich meinen Vinylboden selbst verlegen?
  • Welches Zubehör brauche ich, um den Boden zu verlegen?
  • Welche Alternativen gibt es zu einem Vinylboden aus Meterware?
  • Kann ich einen PVC-Boden auch für Gewerbe, Hotel oder Industrie nutzen?
  • Wie sieht es mit Garantie und Gewährleistung aus?

Auf all diese und noch viele weitere Fragen hat Ihr/e HändlerIn oder Ihr/e werkhaus®-PartnerIn die richtigen Antworten. Neben der Beratung zum Kauf des neuen PVC-Bodens bietet Ihnen der Fachhändler oder die Fachhändlerin auch umfangreiche Services rund um das Verlegen. Von der Lieferung über den Zuschnitt bis hin zum Verkleben des Vinyls werden Sie hier professionell beraten.

Finden Sie jetzt eine/n werkhaus®-PartnerIn in Ihrer Nähe und profitieren Sie von der persönlichen Beratung rund um den Kauf Ihres neuen PVC-Bodens:

Zur Händlersuche

Über werkhaus®

Hochwertige Produkte für Ihr Zuhause

Unter dem Angebot der eingetragenen Dachmarke werkhaus® fasst der FHR-Verbund ausgewählte Produkte namhafter Hersteller zusammen. Von werkhaus® empfohlene Produkte findet man in den Warengruppen Bodenbeläge, Gardinen- und Dekostoffe, Sonnenschutz sowie Tapeten und Farben. Eine werkhaus® Empfehlung wird für Produkte ausgesprochen, die einen hohen Qualitätsstandard erfüllen und verantwortungsvoll mit Ressourcen umgehen. Ziel ist es, Ihnen stets ein hochwertiges Produkt in Kombination mit einer fachmännischen Beratung und bester Verarbeitungsqualität zu bieten.

Wichtiger Hinweis:

Alle Angaben, insbesondere Vorschläge für die Verarbeitung und Einsatzbereiche der von uns empfohlenen werkhaus®-Produkte, beruhen auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie stellen allgemeine, unverbindliche Informationen dar, die in Zweifelsfällen Rücksprache mit dem/der werkhaus®-PartnerIn erfordern.

Die Empfehlungen entbinden den/die AusführendeN nicht von seiner/ihrer Prüf- und Hinweispflicht. Für und aufgrund außerhalb unseres Einflussbereiches liegenden Einsatz- und Arbeitsbedingungen schließen wir jegliche Haftung für die vorgeschlagenen Bodenaufbauten und Produktempfehlungen aus.