Logo werkhaus®

Teppichboden

Teppichboden ist warm, weich und vielseitig. Kein Wunder: Der Klassiker unter den textilen Bodenbelägen meint es gut mit Ihren Füßen und sorgt für ein angenehmes, wohnliches Raumklima. Dabei haben die verschiedenen Arten von Teppichböden ganz unterschiedliche Eigenschaften: Flauschige Velours erlauben ein unvergleichliches Gehgefühl. Schlingen und Kurzflorteppichböden sind dagegen besonders strapazierfähig. Allen Teppichboden von werkhaus® gemeinsam ist die hohe Qualität – auch für Allergiker!

 

Teppichboden in viel Farben beim Fachhändler oder der Fachhändlerin kaufen

Gemütliches Ambiente und moderne Designs für Schlafzimmer und Wohnzimmer

Teppichboden ist der Klassiker unter den Bodenbelägen. Ob im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer: Durch das gemütliche Ambiente wertet Teppichboden das Raumklima in Ihren Wohlfühlräumen deutlich auf. Dank der großen Auswahl an verschiedenen Designs und Materialien finden Sie bei werkhaus® genau den Teppichboden, der Ihre Räume noch ein kleines bisschen schöner und wohnlicher macht.

Bei werkhaus® finden Sie deshalb Teppichboden in vielen unterschiedlichen Farben und Webarten. Vom besonders weichen Velours- bis hin zum strapazierfähigen Kurzflorteppichboden bieten wir Ihnen eine große Auswahl von fast 1.000 verschiedenen Teppichboden. Besonders stolz sind wir dabei auf unsere nachhaltigen und recycelten Textilien, die wir Ihnen später noch genauer vorstellen werden.

Ihr/Ihre werkhaus®-PartnerIn berät Sie kompetent zu allen Fragen rund um die Auswahl des passenden Teppichs und stellt Ihnen gerne Muster zur Verfügung.

Die Vorteile von Teppichboden für Ihr Zuhause

Preiswert, schnell – und vor allem sehr gemütlich!

Kein anderer Bodenbelag kann es mit den vielen Vorteilen des Teppichbodens aufnehmen. Neben seiner weichen und warmen Haptik, die besonders kalten Füßen schmeichelt, bietet Teppich noch viele weitere positive Eigenschaften, die Ihn zu einem der beliebtesten Bodenbeläge im Wohn- und Schlafzimmer machen.

Die vielen Vorteile von Teppichboden:

  • viele verschiedene Designs
  • einfache Verlegung
  • ausgezeichneter Tritt- und Schallschutz
  • hervorragende Wärme- und Kälteisolation
  • gelenkschonender Untergrund
  • gemütlicher Raumeindruck
  • fußwarme Haptik
  • angenehmes Raumklima
  • geeignet für Allergiker
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachhaltiger Teppichboden von werkhaus®

Teppich aus recycelten Textilien

Bei werkhaus® legen wir Wert auf höchste Qualität und nachhaltige Produkte. Vor allem textile Bodenbeläge wie Teppichboden lassen sich so auf schonende und zukunftssichere Art produzieren. So verwenden wir für einige unsere Linien ausgediente Fischernetze, die vom Meeresboden aufgesammelt wurden, und alte Teppich, die nicht mehr verwendet werden. Zusammen mit einem Teppich-Rücken aus recycelten PET-Flaschen bilden diese Textilien einen hochwertigen und nachhaltigen Teppichboden.

Teppichboden richtig pflegen

Reinigung und Erneuerung von textilen Bodenbelägen

Ein Teppichboden ist ein strapazierfähiger und robuster Bodenbelag der sich für alle Trockenräume, wie Kinderzimmer, Wohnzimmer oder Schlafzimmer perfekt eignet. In Feuchträumen oder in der Küche hat Teppich dagegen nichts verloren!

Für die Reinigung und Pflege von Teppichboden gibt es viele allgemeine Tipps. Sie sorgen dafür, dass Sie lange Freude an Ihrem Bodenbelag haben werden!

Allgemeine Pflegetipps für Teppichböden

  • Saugen Sie den Boden regelmäßig, am besten täglich. So verhindern Sie, dass Staub und Schmutz tiefer in die Fasern eindringen können. Regelmäßiges Staubsaugen entfernt außerdem den Staub, den der Teppich aus der Luft filtert. So verringern Sie die Staubbelastung in Ihren Räumen effizient und sorgen für ein gesünderes Wohnklima.
  • Gönnen Sie ihrem Teppichboden eine regelmäßige Pflege mit einem schonenden Pflegemittel. So halten Sie die Fasern und die Farben frisch und vermeiden unangenehme Gerüche.

Reinigung bei Verschmutzungen

  • Bei Flecken auf Ihrem Teppichboden heißt es: Schnell und gezielt handeln! Frische Flecken tupfen Sie am besten mit einem sauberen, saugfähigen Tuch ab, solange sie noch feucht sind. Anschließend verwenden Sie ein ein geeignetes Reinigungsmittel oder einen speziellen Fleckenentferner, um Rückstände aus den Fasern zu entfernen.

Regelmäßige Grundreinigung

  • Ähnlich wie hochwertige Textilien, die Sie regelmäßig professionell reinigen lassen, freut sich auch Ihr Teppichboden über eine intensive fachmännische Pflege. Je nach Farbe und Material Ihres Teppichs empfehlen wir eine Grundreinigung ein bis zweimal Jährlich, um auch die tiefer in der Faser eingedrungenen Verschmutzungen zu entfernen.

Passendes Zubehör für Teppichböden

Alles rund um die Pflege und das Verlegen

Vom nötigen Zubehör um den Teppich zu verlegen bis zum optimalen Reinigungsmittel für verschiedene Farben und Faserlängen: Bei Ihrem/Ihrer werkhaus®-FachhändlerIn erhalten Sie eine große Auswahl an Werkzeugen, Tools und Pflegehilfen für Ihren neuen Teppichboden.

Werkzeug:

Das Verlegen eines neuen Teppichbodens ist sehr einfach. Sie brauchen dazu keine Sägen oder aufwendiges Werkzeug. Um den Teppichboden auf die richtige Größe zurechtzuschneiden, benötigen Sie lediglich ein hochwertiges Cuttermesser und eine Schneidkante für einen geraden, präzisen Schnitt. Um den Klebstoff für den Teppichboden aufzubringen, eignet sich ein Zahnspachtel.

Zubehör zum Verlegen:

Auch beim Zubehör ist der Teppichboden genügsam: Sie benötigen weder Dampfsperre noch Trittschalldämmung. All das ist im textilen Bodenbelag bereits eingearbeitet. Um den Teppich nach dem Zurechtschneiden auf dem Untergrund zu fixieren, braucht es den passenden Klebstoff. Ihr/e werkhaus®-PartnerIn berät Sie gerne!

Pflege:

So einfach ein Teppichboden zu verlegen ist, so wichtig ist die richtige Pflege. Je nach Art des Teppichs, der Farbe, der Struktur oder der Nutzung gibt es zahlreiche geeignete Pflegemittel. Ihr/e werkhaus®-FachhändlerIn berät Sie umfassend zu den passen Reinigungsmitteln für Hochflor-, Kurzflor- oder Velours-Teppiche.

Ihr neuer Teppichboden bei Ihrem/Ihrer werkhaus®-PartnerIn

Teppichboden Meterware direkt beim Händler oder der Händlerin kaufen

Kaufen Sie Ihren neuen Teppichboden bei einem/einer werkhaus®-PartnerIn in Ihrer Nähe und genießen Sie eine große Auswahl an Farben, Strukturen und Geweben. Ob Hochflor, Kurzflor oder Velours, ob nachhaltig oder konventionell: Vor Ort erhalten Sie eine erstklassige Beratung sowie professionellen Service rund um Ihren neuen Boden. Ihr/Ihre HändlerIn hilft Ihnen bei der Auswahl des passenden Teppichs und berät Sie zu allen Fragen rund um die Finanzierung, Lieferung und Verlegung des neuen textilen Belags.

Wichtige Fragen an Ihren/Ihre HändlerIn beim Bodenkauf:

  • Welcher Teppichboden eignet sich für mein Projekt?
  • Wie berechne ich die Bodenfläche und die Menge richtig?
  • Welche Vorteile haben die verfügbaren Gewebearten?
  • Welche Nutzungsklassen gibt es für Teppiche?
  • Wie kann ich meinen Teppich selbst verlegen?
  • Welches Zubehör brauche ich, um den Boden zu verlegen?
  • Welche Alternativen gibt es zu einem Teppichboden aus Meterware?
  • Kann ich einen Teppichboden auch für Gewerbe, Hotel oder Industrie nutzen?
  • Wie sieht es mit Garantie und Gewährleistung aus?

Auf all diese und noch viele weitere Fragen hat Ihr/e HändlerIn oder Ihr/e werkhaus®-PartnerIn die richtigen Antworten. Neben der Beratung zum Kauf des textilen Bodens bietet Ihnen der Fachhändler oder die Fachhändlerin auch umfangreiche Services rund um das Verlegen. Von der Lieferung über den Zuschnitt bis hin zum Verkleben des Teppichs werden Sie hier professionell beraten.

Finden Sie jetzt eine/n werkhaus®-PartnerIn in Ihrer Nähe und profitieren Sie von der persönlichen Beratung rund um den Kauf Ihres neuen Teppichbodens:

Zur Händlersuche

Über werkhaus®

Hochwertige Produkte für Ihr Zuhause

Unter dem Angebot der eingetragenen Dachmarke werkhaus® fasst der FHR-Verbund ausgewählte Produkte namhafter Hersteller zusammen. Von werkhaus® empfohlene Produkte findet man in den Warengruppen Bodenbeläge, Gardinen- und Dekostoffe, Sonnenschutz sowie Tapeten und Farben. Eine werkhaus® Empfehlung wird für Produkte ausgesprochen, die einen hohen Qualitätsstandard erfüllen und verantwortungsvoll mit Ressourcen umgehen. Ziel ist es, Ihnen stets ein hochwertiges Produkt in Kombination mit einer fachmännischen Beratung und bester Verarbeitungsqualität zu bieten.

Wichtiger Hinweis:

Alle Angaben, insbesondere Vorschläge für die Verarbeitung und Einsatzbereiche der von uns empfohlenen werkhaus®-Produkte, beruhen auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie stellen allgemeine, unverbindliche Informationen dar, die in Zweifelsfällen Rücksprache mit dem/der werkhaus®-PartnerIn erfordern.

Die Empfehlungen entbinden den/die AusführendeN nicht von seiner/ihrer Prüf- und Hinweispflicht. Für und aufgrund außerhalb unseres Einflussbereiches liegenden Einsatz- und Arbeitsbedingungen schließen wir jegliche Haftung für die vorgeschlagenen Bodenaufbauten und Produktempfehlungen aus.